Digitale Bildbearbeitung

Grundlegende Arbeiten am digitalen Bild

Nach der Aufnahme eines Fotos sorgen folgende Optimierungen für eine teils erhebliche Verbesserung der Bildqualität. Vor allem für den Ausdruck einer Bilddatei gibt es Wichtiges zu beachten, um ein Optimum an Qualität im Druck zu erhalten.

  • Zuschneiden und Ausrichten des Fotos
  • Reduzierung des Bildrauschens
  • Weißabgleich, damit grau auch grau ist
  • Tonwertkorrektur, zur optimalen Verteilung der Helligkeiten
  • Kontrast und Farbsättigung
  • Bildfehler korrigieren
  • Anwenden von Filtern
  • Bildgröße auf den Verwendungszweck optimieren
  • Scharfzeichnen

Restaurierung

Weiterführende Arbeiten am digitalen Bild

Alte Fotos gibt es nicht in digitaler Form, sie existieren als Papierbilder. An diesen haben die Jahre, meist aber Jahrzehnte, oft deutliche Spuren hinterlassen. Die Bilder sind verkratzt, beschädigt, verblichen.

Diese Fotos lassen sich scannen und somit digitalisieren, das Ergebnis ist dann auch hier einen digitales Bild an dem wir Reparaturen und Verbesserungen durchführen können. Das Resultat hängt hier stark vom anfänglichen Zustand des Originalfotos ab.

Neben den grundlegenden Schritten können folgende Arbeiten durchgeführt werden:

  • Kratzer enfernen
  • Kleinere Beschädigungen entfernen
  • Farbfehler korrigieren
  • Vergrößerungen